Hallo alle miteinander!

Wie ihr ja mittlerweile alle wisst, werde ich die zweite Hälfte des Jahres 2009 in Kanada / Nova Scotia verbringen! Ich hoffe, ich finde genug Zeit, hier meine Erfahrungen, Erlebnisse und Aktivitäten reinzuschreiben und so allen "Zurückbleibern" Kanada (und mich ^^) wieder ein Stück näher zu bringen! Schaut öfter mal vorbei und vergesst mich nicht!
Liebe Grüße und hab euch lieb
Nanni

P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet... Darf sie behalten!!!

Hier geht's los!

Viel Spaß!
P.S.: Hier oben ist der neuste Eintrag... Wer alles von Anfang-an lesen will, muss runter scrollen oder sich an der Seite im Archiv durcharbeiten!

Sonntag, 30. August 2009

Eingerichtet + Verständigt = Angekommen

So, nach dem Giga-Text da unten, will ich euch trotzdem heute noch ein paar Fotos zeigen. Bei mir ist es jetzt halb 6 und wir haben grade gegessen. Wir sind Molly, Sandy und ich! Libby ist immer noch arbeiten. Es war lustig und wir haben über alles geredet, was i-wie wichtig ist... Die Unterschiede zwischen Deutschland und Kanada eben. Sandy kocht gut und an den Nudeln mit Jäger/Fleischsose war wirklich nichts auszusetzen. Das mit der Sprache muss ich noch üben... ^^ Ich verstehe die Zwei zwar prima aber dann meine Sätze zu formulieren fällt mir noch tierisch schwer... Aber dafür bin ich ja hier! ;) Mein Zimmer ist nun auch fertig eingerichtet und gefällt mir trotz Baby-Blau wirklich gut!

Ich habe alle nun im Blick! ^^ Das Poster hängt über meinem Bett und mein Geburtstagsgeschenk links neben dem Laptoptisch (der übrigens echt praktisch ist!). An der Pinnwand gegenüber von meinem Bett hängt ihr alle! ^^ Bewacht von einer riesigen Nase! ;) Ich habe mich nun auch noch gründlich im Haus umgesehen und bin froh, dass ich in diesem Fall nicht nach Papa komme, denn er wäre hier wahnsinnig geworden. Überall stehen kleine Figuren oder andere Sachen rum.



Sandy ist noch mal schlafen gegangen. Wir fahren um 10 los zum Flughafen um Adriana abzuholen. Ich fahre mit, denn einerseits will ich noch mal Nova Scotia sehen (gestern war ich dazu nicht in der Lage) und andererseits finde ich es lustig zu sehen, wie sich Adriana anstellt... Ich war gestern einfach zu fertig um mein Gehirn noch arbeiten zu lassen. ;) Unten seht ihr die Küche und das Wohnzimmer, in dem Molly grade Fern sieht. Dass ich immer im Spiegel zu sehen bin, lasst sich leider nicht vermeiden, aber so seht ihr mich auch mal! ;P Über die Gastgeschenke haben sich die beiden übrigens super doll gefreut, das Bierglas aus Bayern hat schon einen älteren Freund gefunden (Sandy war 1980 auf dem Oktoberfest), das Austechförmchen in Form des Brandenburger Tors hat für einige Lacher gesorgt (Hier kennt man so spezielle Förmchen kaum! Ausser Stern, Kreis, Tannenbaum und Engel gib's hier kaum etwas!) und das Marzipan wurde begeistert begrüßt (direkt nach dem Abendessen ^^)! Die selbstbeschriebenen Herzförmigen Steine fand Sandy wohl am schönsten, denn sie war total begeisert und hat mir erzählt, dass die Steine liebt (Ja, Tami, du bist nicht allein ;) ) und besonders Herzförmige sammelt! Der mit ihrem Namen ist sofort in diese Sammlung integriert worden. ^^ Auch die Kinderschokolade, die ich mir noch am Flughafen gekauft hatte, weil mir einer meiner neuen Kumpels das geraten hatte, wurde fast heilig gesprochen. Die Gummibärchen hab ich noch zurückgehalten... Da findet sich bestimmt noch ein guter Augenblick für! ^^








Ich lege mich jetzt wohl auch noch mal auf's Bett und lese oder so... Es gefällt mir hier wirklich und ich fühle mich schon wie zu Hause. Das Haus ist gemütlich und die Umgebung ist schön und ruhig! Morgen mache ich mal ein paar Bilder vom Garten, der ist der Hammer! Ich war vorhien kurz draußen und habe ihn mir angeschaut. Sieht ein bisschen aus, wie ein kleiner, nicht so penibel gepflegter Park, aber in der Hollywoodschaukel im Grünen lässt sich prima lesen, schreiben und bestimmt auch bloggen! :D Mal sehen, ob die W-LAN Verbindung bis dort hinreicht. Wie gesagt, Bilder folgen...

Kommentare:

  1. Ach komm, das mit dem (Englisch-)Reden schaffst du schon ;) Wenn nicht du, wer dann???

    AntwortenLöschen
  2. jop bin ich ganz sarahs meinung
    hört sich alles prima an und auf die hollywoodschaukel bin ich jetzt schon neidisch :D
    axo. und wow
    danke ich wurde in deinem blog erwähnt :D
    vermissen dich alle schon aber es gibt ja immernoch skype :D
    hab dich lieb kussi

    AntwortenLöschen
  3. Genau! Und das mit der Sprache hat auch noch anlaufzeit, schließlich habe ich seit guten 8 Wochen kein Englisch mehr gesprochen (Schulferien, ge? ^^)... So, it will be better soon! ;) Hab euch auch ganz doll lieb!

    AntwortenLöschen